Artikelmanager

 


»Artikelmanager«

Mehr Besucher dank Obama-Marketing

Schon die seinerzeit neu entwickelte E-Lok ist der in die Jahre gekommenen Dampflok-Technik uneinholbar davon gezischt. Auch US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama prescht vor: Erst hat er nach einem eisenharten Vorwahlkampf die weltberühmte Ex-First-Lady Hillary Clinton abgehängt. Und jetzt sieht alles danach aus, als ob auch Konkurrent John McCain von ihm aufs Abstellgleis geschoben wird. Der nächste starke Mann im Weißen Haus dürfte Barack Obama heißen – als erster »Internet-Präsident« der USA.

Denn hauptsächlich über das Internet hat es Barack Obama innerhalb von nur knapp drei Jahren geschafft, einer der bekanntesten Amerikaner unserer Tage zu werden. An jeder Ecke des World Wide Webs ist er inzwischen zu finden. Um es genauer zu beziffern: Über 78 Millionen Treffer zeigt Google, wenn Sie dort nach „Barack Obama“ suchen!

Auch Käufer sind Wähler. Sie wählen das Angebot, das sie am besten zu kennen glauben und das sie am meisten überzeugt. Dabei zeigt die Erfolgsgeschichte von Barack Obama: Wenn Sie erst mal Sie in der Bekanntheit ganz oben stehen, werden Sie auch in der Gunst Ihrer Käufer obenauf sein.

Sie brauchen ja mit Ihrer Internetseite nicht gleich so bekannt zu werden wie der pfiffige amerikanische Präsidentschaftskandidat. Doch auch Sie sollten dafür sorgen, dass Ihre Internet-Seiten bei immer mehr potenziellen Kunden ins Bewusstsein rücken. Immerhin haben Sie ja auch Zeit und Kosten aufgewendet, um sich künftig an steigenden Besucherzahlen erfreuen zu können. Ich selber mache es mit meinen Online-Shops nicht anders – ich lebe schließlich davon, dass ich möglichst viele Besucher anziehe. So habe ich schon einiges ausprobiert und meine Methoden nach und nach verfeinert. Und wissen Sie was? Seither klettern die Besucherzahlen meiner Web-Seiten rasant – und damit auch meine Verkäufe.

Was aber ist nach meiner Erfahrung die beste Methode, mehr Besucher auf Angebote im Internet aufmerksam zu machen – und das kostenlos und schnell? Schreiben Sie Presseartikel, und veröffentlichen Sie sie in kostenlosen Online-Artikelportalen! Je spezifischer Ihre Artikel auf Sie und Ihr Angebot zugeschnitten sind, desto mehr Internetnutzer werden auf Ihre Beiträge aufmerksam. Über die Verlinkung Ihrer Site mit den Artikelportalen, den »Backlinks«, bekommen Sie zudem mehr Besucher auf Ihre Webpräsenz. Denn Backlinks schätzt Google im besonderen Maße und bewertet Ihre Seite dann besser. So steigern Sie Ihren Pagerank bei Google und Co. enorm.

Sie können keine Artikel schreiben, meinen Sie? Doch, Sie können. Mit meinem »Artikelmanager«: einem Programm, das ich für Sie programmiert habe. Der »Artikelmanager« hilft Ihnen, schnell und einfach professionelle Presseberichte über Ihr Angebot zu verfassen, sie im Internet zu verbreiten und Ihre Webseite dadurch bedeutend bekannter zu machen. Durch das Artikelschreiben werden Sie mehr Besucher auf Ihre Webseiten gekommen – garantiert! Weil Sie im Grunde genommen genau das machen, was schon Barack Obama an die Spitze bei Google gebracht hat – souverän an seinen Konkurrenten vorbei.

Mit diesem einfachen und brandneuen PC-Programm sind Sie in der Lage, Ihre Produkte weltweit werbe-wirksam bekannt zu machen, und das schnell und einfach. Verfassen Sie nach den Vorgaben aus diesem Programm Ihre Artikel. Per simplem Klick können Sie dann in über 330 von mir als wirkungsvoll ausgewählten Artikelportalen Ihre Informationen oder Nachrichten kostenlos verbreiten. Auch für Ihren Themenbereich wird garantiert einiges dabei sein.

Das PC-Programm ist speziell für das Betriebssystem Windows® zugeschnitten worden, und ich biete es Ihnen als Paketset zum direkten Herunterladen an. Somit bekommen Sie alle Zusatzdateien, die auch bei der CD-ROM Ausgabe des Programms enthalten sind. Selbstverständlich können Sie es auch als »handfeste« CD-ROM erwerben.

Oder wollen Sie ein eigenes Artikelportal im Internet bekannt machen? Sie können auf diese Weise Ihr Einkommen im Handumdrehen aufbessern. Im Leistungsumfang des »Artikelmanagers« ist ein kostenloser Internet-Zugang enthalten, mit dem Ihnen eine zeitgemäße Plattform für das Veröffentlichen persönlicher Beiträge zur Verfügung steht. Stellen Sie einfach Ihr eigenes Artikelportal ins Netz – die beigefügte Abweisung zeigt Ihnen, wie Sie das innerhalb von 15 Minuten schaffen können. Danach müssen Sie Ihr Portal nur noch mit Artikeln füllen. Oder lassen Sie Ihre Artikel einfach schreiben. Dank der Downloadfunktion verfügen Sie über diesen Weg so ganz immer über die neuste Version.

Damit nicht genug: Als Besteller des »Artikelmanagers« erhalten Sie außerdem kostenlos Zugang zu einem internetgestützten Sprachausgabe-Programm. Sparen Sie sich das mühsame Ablesen eigener oder fremder Artikeltexte am Bildschirm. Schonen Sie Ihre Augen, lehnen Sie sich zurück und lassen sich Ihren Text einfach vorsprechen. Selbst lange Artikel-Texte können Sie sich von einer vorher einstellbaren Stimme vorlesen lassen. Wenn Sie Ihre selbst geschriebenen Artikel auf diese Weise anhören, können Sie Stockungen im Lesefluss zuverlässiger erkennen und glätten, als wenn Sie sie lediglich stumm gegenlesen würden. Ihre Texte werden sich am Ende bedeuutend flüssiger lesen lassen. Genau so mache ich das mit meinen Texten.

ArtikelManager - um schneller BEKANNT zu werden
ArtikelManager um
schneller BEKANNT zu werden


Mehr Umsatz